KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

So Januar 10th, 2010

ruhr2010 schon am Anfang ein Magnet

Wann hat es das schon mal gegeben? Mehr als 700 Journalisten aus aller Welt haben sich akkreditiert für die Eröffnung der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010. Soll heißen die Welt oder zumindes Europa wollte dabei sein.

Unter dem Hymnentitel von Herbert Grönemeyer „Komm zur Ruhr“ wurde auch noch „Wir sind das Feuer“ propagiert.

Hier bei dem schönen Schlussbild aller Beteiligten bei der Eröffnung:

Schlussbild der Show „Wir sind das Feuer“ bei der Eröffnung der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 auf dem Welterbe Zeche Zollverein beim Festakt 9.1.2010/ Foto: Manfred Vollmer

Sagenhafte 100.000 Besucher kamen nach Schätzungen schon am ersten Tag zum Welterbe Zollverein nach Essen und das obwohl Daisey zwar nicht so dolle kam, aber doch fühlbar war.

Am Sonntag geht es dann weiter mit einem Kultur- und Familienprogramm, gemeinsam ausgerichtet mit dem Ruhr Museum.

Das Motto des ersten Eröffnungstages lautete: Gib Daisy keine Chance! Das sagten auch viele Prominente auf dem schwarzen Teppich, der immer weniger zu sehen war.

Während des Festakts wurde es zusehens weißer. Während die Musicalstudenten der Folkwang Universität unverdrossen ihre umjubelte Show ablieferten, wurde auf der zusehends glitschigeren Bühne sogar Salz gestreut. Die Show wurde live in ZDF, WDR und auf der Deutschen Welle übertragen.

[ad#ad-fuer-beitraege]




hier kommentieren to “ruhr2010 schon am Anfang ein Magnet”

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>