KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

Sa Juli 19th, 2014

Revierkunst schreibt Minimesse aus

Revierkunst schreibt für Künstlerinnen und Künstler eine Minimesse in Bochum aus. Wer sich beteiligen möchte, hier ein paar fakten:

Am Wochenende vom 8. bis 9. November 2014 präsentiert die 3. Revierkunst ausgewählte und herausragende Künstler aus dem Ruhrgebiet.

Die Revierkunst findet in der Rotunde, dem historischen Katholikentagsbahnhof im Herzen von Bochum statt.
Im spannenden und stimmungsvollen Ambiente der Rotunde treffen Künstler, Sammler, Galeristen und kunstinteressiertes Publikum aufeinander.

Die Revierkunst versteht sich als Plattform für Künstler die im Ruhrgebiet leben oder arbeiten. Die Künstler vermarkten sich mit unserer Unterstützung auf der Ausstellung selbst. Die Revierkunst hat zum Ziel, viele Kunstszenen aus dem Ruhrgebiet unter einem Dach zu vereinen – sich kennenzulernen und ein breites Publikum zu erreichen.

Die Revierkunst nimmt fünf Gastkünstler auf. Durch dieses Konzept soll eine zusätzliche Vernetzung für die Künstler entstehen.

Alle Aussteller bewerben sich um den Revierkunstpreis, der als Publikumspreis konzipiert ist. Die Bewerbungsphase läuft bis 30. September 2014.
Die ausgewählten Künstler werden auf unserer Homepage bekanntgegeben und präsentiert.

Bildquelle: Logo der Veranstaltung
Die Revierkunst wird von der Stadt Bochum und den Stadtwerken Bochum unterstützt. Der Revierkunstpreis ist mit 1000 Euro dotiert und wird von den Stadtwerken Bochum gesponsert.

Die Bewerbungsmodalitäten können Sie der Homepage unter www.revierkunst.com entnehmen.

 

[ad#ad-fuer-beitraege]




hier kommentieren to “Revierkunst schreibt Minimesse aus”

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>