KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

Do August 14th, 2008

Bridges of Love verbinden Mostar, München und Singapore

Wenn man Geburtstag hat, ist es üblich Geschenke zu bekommen. Eine alte Dame wird in diesem Jahr 850 Jahre alt. Die Landeshauptstadt München ist gemeint, die mit vielfältigen Aktionen diesen Geburtstag breits gefeiert hat und noch feiert.

Ein Fest in diesem Reigen, war das Anfang August gefeierte Brückenfest. Ein besonderes Geschenk zu diesem Anlaß kam aus der Stadt Mostar in Bosnien-Herzegowina und war eine Video-Installation.Bildquelle: Harun Hosic Bridges of Love – Singapore Biennale 2008

Die Video-Installation „Bridges of Love“von Harun Hosic, Alma Hosic und Guillermo Carreras-Candi ist ein Geschenk der Stadt Mostar in Bosnien-Herzegowina, für die Stadt München zum 850. Geburtstag.

Bezug nimmt die Arbeit auf die alte Brücke in Mostar, die zwar zum UNESCO Weltkulturerbe gehörte, aber trotzdem im Jahr 1993 während des Jugoslawienkrieges zerstört und im Jahr 2004 wiederaufgebaut und eingeweiht wurde. Ein Zeichen der Hoffnung und der Liebe.

Das 850ig jährige Stadtjubiläum Münchens steht unter dem Motto „Brücken bauen“. Das nimmt die Videoinstallation des Künstlertrios auf. Dieses Geschenk für die Stadt München wurde vom Generalkonsul von Bosnien-Herzegowina in München und Oberbürgermeister von Mostar initiiert und von den Künstlern umgesetzt.

Die Arbeit ist von Harun Hosic zusammen mit Alma Hosic und Guillermo Carreras-Candi aus Barcelona, der für das Video-Editing verantwortlich zeichnet.

Das Kunstwerk handelt universell über die Brücken der menschlichen Kommunikation, Liebe und Frieden, und hält auch die Parallelen mit der Allerheiligen Hofkirche in München, die auch im 2. Weltkrieg
zerstört wurde und im Jahr 2003 auch wieder aufgebaut und eingeweiht worden ist.

Wer das wirklich anrührende und toll gemachte „Spektakel“ verpaßt hat, der kann „Bridges of Love“ noch im Herbst auf der Singapore Biennale 2008 sehen.

 [ad#ad-fuer-beitraege]




hier kommentieren to “Bridges of Love verbinden Mostar, München und Singapore”

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>