KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

So September 2nd, 2007

ZPK Bern – Zentrum Paul Klee Bern – im Rhythmus der Natur

Zentrum Paul KleeHarmonisch am Rande der Bundeshauptstadt steht es da, das ZPK – Zentrum Paul Klee am Rande der Berner Innenstadt, verkehrsgünstig an der Autobahn. Dort wo die Nachlässe der Kleeerben ein zu Hause gefunden haben. Die Schenkungen erfolgten mit der Auflage, ganz bald ein eigenes Museum für die Arbeiten Paul Klees zu bekommen. Enkel und Sohn des Künstlers liessen sich dann auch  nicht lumpen und gaben reichlich in den Fundes des Museums. Aus diesen werden thematisch interessante Ausstellungen in den schön angelegten Räumen veranstaltet. Wie drei große, rhythmisch aufeinander folgende Wellen, sind die drei Arme des Hauses angelegt. Ein etwas verbesserungswürdiger Park drumrum rundet die Anlage ab. Auch an ein nettes Cafe mit Schweizer Köstlichkeiten ist gedacht. Alles atmet Licht und Luft und ganz oft auch Musik, so wie Klee ja auch Musiker war. Ein großzügiger Bereich fürs museumspädagogische Schaffen für Groß und Klein ist ebenfalls beeindruckend. Fast alles wurde mit privatem Geld bezahlt und zeigt, dass die Idee, dass Geld auch für etwas sehr gutes für die Allgemeinheit genutzt werden kann, ist in der Schweiz doch oft gegenwärtig. Schön, unaufgeregt, rhythmisch und mitten drin, eine tolle Mischung

ZPK Bern




3 Kommentare to “ZPK Bern – Zentrum Paul Klee Bern – im Rhythmus der Natur”

Wohin in Bern, wenn man nicht zur UEFA Euro 2008 will? | kunstfreunde sagte:

[…] wirklich gut sind zwei Plätze. Einmal am Ufer der Aare die Strandbar und natürlich das Zentrum Paul-Klee an der Autobahn am Rande der […]

Fr 9. Mai 2008 at 09:34

Kult des Künstlers: Das Universum Klee in Berlin | kunstfreunde sagte:

[…] seiner sehr individuellen, jedoch zugleich universalen Bildsprache zählt Paul Klee (1879-1940) zu den bedeutendsten Künstlern des 20. […]

Sa 1. November 2008 at 18:59

Picassomuseum in Münster zeigt Paul Klee – Grafik | kunstfreunde sagte:

[…] eine Ausstellung über das Grafisches Werk von Paul Klee. Durch die Zusammenarbeit mit dem Zentrum Paul Klee in Bern ist es gelungen nahezu das vollständige grafische Werk Paul Klees zu zeigen. […]

Mo 6. Dezember 2010 at 15:53

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>