KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

Di Juli 1st, 2008

Zeit für Wunder – Wesseinale 08 mit Ahnst Anders

Es ist wieder Wessinale am 06.07.2008 und mal wieder ist dort was besonderes los. Der Musiker und Klangkünstler Ahnst Anders wird ab 12.00 Uhr zu jeder vollen Stunde seine musikalische Performance zum Thema *“Zeit für Wunder“* im Innenhof des Hauses Sonnenberg (VHS-Haus) zu Gehör bringen.

Ahnst Anders Logo

 

Zeit für Wunder ist nicht nur im Fussball gewesen sondern jetzt auch in Wesseling dank Ahnst Anders.
Der Aachener Künstler hat aus den Stimmen verschiedenster Völker dieser Erde eine Klangcollage erstellt, die in ihrer Eindringlichkeit eine Gänsehaut bei den Zuhörern hinterlassen wird.

Der Klangkünstler & Musiker hat sich zur Realisierung dieses Klangprojektes über einen Zeitraum von mehreren Monaten mit den Aufnahmen des Satzes *“Zeit für Wunder „* in den verschiedensten Sprachen beschäftigt, und dazu Menschen gebeten den Satz in Ihrer Heimatsprache einzusprechen.
Diese Sätze hat Ahnst Anders später, in feinster digitaler Kleinarbeit, in seinem Studio bei Aachen in Ihre Wortbestandteile zerschnitten und in unterschiedlichster Rheinfolge wieder zusammengefügt und arrangiert. Aus einem Stimmchaos verschiedenster Stimmen, entsteht für jeden wieder verständlich, der Wunsch aller Menschen, der Wunsch nach einem Wunder.
Der Besucher der Klangperformance am 06.07.2008 hat die Möglichkeit, durch die im Hof platzierten Lautsprecherboxen, sich innerhalb des Hofes um die Performance herum zu bewegen, und so den positiven Gedanken und die Harmonie der Klänge, zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen.




hier kommentieren to “Zeit für Wunder – Wesseinale 08 mit Ahnst Anders”

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>