KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

Di Juli 1st, 2014

Sommer in Salzburg – Simone Forti und die Sammlung Generali

Mit dem diesjährigen Festspielsommer eröffnet das Museum der Moderne Salzburg
zwei Ausstellungen, die einen interdisziplinären Kunstbegriff betonen: Das Museum der Moderne Salzburg richtet die international erste umfassende Rückschau auf das bahnbrechende Werk der einflussreichen Künstlerin, Choreografin, Tänzerin und Schriftstellerin Simone Forti aus. Parallel dazu wird
Kunst/Geschichten, die erste Themenausstellung der neuen Direktion gezeigt, eine Schau, die sich über beide
Häuser am Mönchsberg und im Rupertinum erstreckt und von 26. Juli bis 26. Oktober 2014 zu sehen sein wird.
„Mich interessiert, was wir durch unsere Körper über die Dinge wissen“, sagt Simone Forti, die trotz ihrer Pionierarbeit für den postmo dernen Tanz und die Minimal Art die einfache Bezeichnung „Bewegungskünstlerin“ vorzieht, über ihr Schaffen. Forti hat sich dem Experiment und der Improvisation verschrieben und bringt das Museum buchstäblich in Bewegung. Während der Ausstellung werden im Museum und in der Stadt ihre Performances, vor allem die berühmten Dance Constructions (1960/61), aufgeführt.

Bildquelle: Simone Forti: Illumination Drawing with Red Vegetable Stamp, Graphite, 1972, ink, and vegetable stamp on vellum, 28 x 22 cm, © Simone Forti, Courtesy The Box Gallery 2014; Huddle, 1960, performed at the Hammer Museum, Los Angeles, 2013, © Sally Stein, 2014; See-Saw, 1960, performed in conjunction with the exhibition „Sounding“ at The Box Gallery, Los Angeles, 2011

In den Galerien auf Ebene 2 auf dem Mönchsberg ist die im April erfolgreich eröffnete erste Präsentation der neu erworbenen Sammlung Generali Foundation zu sehen. In dieser Ausstellung sind im Monatstakt jeweils andere Filminstallationen von Dan Graham und ab Sommer neue Serien von Fotomontagen von Sanja Ivekovic zu sehen.

Laufzeiten der Ausstellungen: 18.7.2014 bis zum 9.11.2014
Museum der Moderne Salzburg, Mönchsberg 32, 5020 Salzburg, Austria




hier kommentieren to “Sommer in Salzburg – Simone Forti und die Sammlung Generali”

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>