KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

Di August 19th, 2008

Neunte Aachener Lange Nacht der Museen

Museumsnächte sind was feines. Tolle Ausstellung, spannende Institutionen und jede Menge Kunst, Musik und Kleinkunst die sonst nicht da ist.

Eine besondere „Lange Nacht“ ist am 23. August in Aachen. Bereits zum neunten Mal startet Aachen in die „Lange Nacht der Museen“. 14 Locations werden zu Schauplätzen eines lebendigen und bunten Kulturprogramms.
Zusammen mit dem Kulturbetrieb der Stadt Aachen (Veranstaltungsmanagement) konnte auch in diesem Jahr wieder ein abwechslungsreiches und klanggewaltiges Programm auf die Beine gestellt werden.

Das Ticket, das im Vorverkauf aber auch abends erworben werden kann hat im Preis den Shuttleservice mit drin. 
Die Mischung aus Ausstellungen, Musik, Performances und natürlich Parties ist es, die den Besuch der Museen zu einem spannenden Erlebnis zu ungewöhnlichen Uhrzeiten macht.

Mein persönlicher Favorit ist die Location Ludwig Forum für Internationale Kunst. Einmal ist das Forum immer einen Besuch wert und die Abendstunden machen das ganze noch besonders und zum anderen gibts dort zu drei Uhrzeiten 20:45, 21:45 und 23:45 Uhr die Klang und Fotocollage von dem bekannten Aachener Künstlerpaar Ahnst Anders und devil-di. „Wie die Dinge sind“ wird eine Klangcollage mit Liveimprovisationen gesammelter Geräusche des Alltags werden. Selten habe ich Alltag so spannend gehört.

[ad#ad-fuer-beitraege]




1 Kommentar to “Neunte Aachener Lange Nacht der Museen”

Blogiade sagte:

Danke für den Tipp. Wir sind dabei !

Di 19. August 2008 at 23:14

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>