KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

Mo Februar 6th, 2017

Museum Europäischer Kulturen (MEK) in Berlin zeigt 1000 Tücher

Das sich in Dahlem befindliche MEK präsentiert sich ab sofort mit neuem kurzen Namen, einem neuen Corporate Design dort wieder.
Neben jährlich wiederkehrenden Attraktionen wie den Europäischen Kulturtagen zeigt das Haus 2017 insgesamt vier Sonderausstellungen, darunter ein intergenerationales Projekt zum Thema Wolle.
Am Eingang zum Museum entsteht zudem in Zusammenarbeit mit dem Restaurant eßkultur ein neues gastronomisches und literarisches Angebot. Auch vernetzt sich das MEK vor Ort in Berlin-Dahlem und Steglitz-Zehlendorf verstärkt mit anderen Museen und Ausstellungshäusern, um für „Berlins Grünen Museumsbezirk“ zu werben.

Ab dem 3. März bis zum 25. Juni 2017 wird eine Ausstellung gezeigt, die sich gegen das Vergessen richtet. Genauer gegen das Vergessen des Krieges im ehemaligen Jugoslawien.

Im Zentrum der Präsentation „1000 Tücher gegen das Vergessen“ steht die „Rolle des Gedenkens“ (Rola sjeÄanja), ein Projekt der Schweizer Künstlerin Anna S. Brägger für den Berliner Verein südost Europa Kultur e.V. Das textile Kunstwerk erinnert an die Menschen, die seit 1991 während der Kriege im ehemaligen Jugoslawien getötet wurden. Geflüchtete Frauen, die ihre Angehörigen, Freunde und Nachbarn verloren hatten, stickten die Namen und Lebensdaten der Toten auf Taschentücher und schmückten sie individuell aus. Damit verliehen sie ihrer Trauer gestalterisch Ausdruck. Anna S. Brägger fügte die gestickten Taschentücher zu fünf großen Stoffbahnen zusammen und schuf damit ein bewegliches, textiles Denkmal, das derzeit 47 Meter misst.

Sehr poetisch und würdevoll mit der Trauer umzugehen. In Sachen Vergessen und Trauer ein bisschen aus der Sicht der Kinder in dem zerrissenen Land/den zerrissenen Ländern zeigt, ist der Film „Enklave“, der eine deutsch-serbische Produktion ist und für Serbien in das Oscarrennen geht. Sehenswert.
Museumsstandort Dahlem der SMB, in der Arnimallee 25.




hier kommentieren to “Museum Europäischer Kulturen (MEK) in Berlin zeigt 1000 Tücher”

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>