KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

Do März 7th, 2013

Marta Herford zeigt Kunstausstellung Osidian von Eva & Adele – Das zeichnerische Werk

„Obsidian“ ist die Bezeichnung für ein schwarzes, vulkanisches Glasgestein und zugleich der Titel der ersten Ausstellung, die die andere Seite von EVA & ADELE zeigt.

Sie führt in eine Zwischenwelt zwischen rosafarbenem Licht und schwarz getränkten Schatten. EVA & ADELE kommen aus der Zukunft. Seit 1991 erscheinen sie stets gemeinsam, stets gleich gekleidet, stets mit einem Lächeln auf den Lippen in der internationalen Kunstwelt rund um den Globus und verwandeln die Orte ihres Auftretens: „Wo immer wir sind ist Museum“. Neben ihrem umfassenden Performance- und Medien-Werk sind sie in den vergangenen Jahren auch mit einem breiten malerischen Œuvre an die Öffentlichkeit getreten. Weniger bekannt ist jedoch das in großen Zyklen entstehende zeichnerische Werk, welches gerade in jüngster Zeit deutlich dunkler, privater wird. Dieses wird nun im Marta Herford erstmalig in einer umfangreichen Ausstellung präsentiert. Zusammen mit der Serie der Lack-Kostüme entsteht ein eindringlicher, berührender Blick auf die Radikalität einer lebenslangen Performance.
Zu sehen ist die Ausstellung die ca. 200 Stücke davon mehrere Kostümpaare enthält, in der Lippoldgalerie des Marta Herford bis zum 26.05.2013




hier kommentieren to “Marta Herford zeigt Kunstausstellung Osidian von Eva & Adele – Das zeichnerische Werk”

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>