KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

Mo September 30th, 2013

Kunsthalle Emden widmet sich dem Gründer und dem Blauen Reiter

Das Jahr 1913 wird an vielen Stellen ausgiebig gewürdigt, war es doch das letzte Ganze „normale“ Jahr bevor die Urkatastrophe des 20 Jahrhunderts mit dem Ausbruch des 1. Weltkrieges seien Lauf nahm.

Bei der Kunsthalle Emden stehen ein Objekt und ein Mann im Vordergrund dieses Jahres.  Einmal würde am 25. Dezember 2013 Henri Nannen, der Gründer der Kunsthalle Emden, 100 Jahre alt werden. Das ist sicher bei den Verdiensten die Nannen als Journalist und Mäzen schon eine eigene Sache, aber just in diesem Jahr entstand sein Lieblingsbild, die „Blauen Fohlen“ von Franz Marc (1880-1916), einer der Künstler des blauen Reiters und auch Opfer der Mordmaschine 1. Weltkrieg.

Nicht nur deshalb, aber eben auch weil das Bild in seinem Geburtsjahr 1913 entstand, ist es für die Kunsthalle Emden wichtig. Das zeigt auch die zentrale Bedeutung des Bildes für die Kunsthalle und das es bei den Besuchern eines der beliebtesten Werke in der Sammlung ist. Die Ausstellung „Franz Marc, Henri Nannen und die blauen Fohlen“ wird am 3.10.2013 eröffnet und läuft bis zum 19.01.2014.

Diese Ikone der Kunsthalle ist der Ausgangspunkt zu der Schau die Franz Marc mit rund 30 verwandten Arbeitenzeigt. Erstmals wird die kürzlich unter den “Blauen Fohlen” neu entdeckte Katzen-Studie öffentlich zu sehen sein.

Zugleich erinnert die Ausstellung an den Sammler Henri Nannen, der die “Blauen Fohlen” 1979 erworben hat. Eine begleitende Dokumentation zu Nannens 100. Geburtstag illustriert die Lebensleistung des Stern-Gründers.

Ein schöner Trailer, der Lust auf mehr macht, ist von den Emdenern dann auch noch produziert worden:

Trailer „Franz Marc, Henri Nannen und die Blauen Fohlen“ from Kunsthalle Emden on Vimeo.

Darüber hinaus ist der 3.Oktober traditionelle “Tag der Offenen Tür” in der Kunsthalle. Außerdem findet am Nachmittag von 15 – 18 Uhr ein kunterbuntes Straßenfest rund um die Kunsthalle statt. Inspiriert von Franz Marcs “Blauen Fohlen” steht bei dieser Kunst-Party zum 30. Geburtstag die Farbe Blau im Mittelpunkt. Musik, Theater, Literatur, Führungen und zahlreiche Kunst-Aktionen zum Thema Blau inspirieren große und kleine Gäste zum Mitmachen und Ausprobieren.

[ad#ad-fuer-beitraege]




hier kommentieren to “Kunsthalle Emden widmet sich dem Gründer und dem Blauen Reiter”

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>