KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

Mo Oktober 12th, 2009

Hinz und Kunzt – ein Kunstprojekt von strassen-koeter

Das Künstlerduo Strassenköter aus Sankt Pauli hat sich zum Ziel gesetzt, mit Hilfe der Kunst Barrieren und Grenzen innerhalb unserer Gesellschaft verschwinden zu lassen. Zur Zeit sind die Serie Hinz & Kunzt, Portraits von  16 Hinz&Kunzt-Verkäufern aus Hamburg im Gängeviertel Caffamacherreihe 43 zu sehen. Bis zum 23.10.09 besteht die Gelegenheit dazu.

Hinz & Kunzt hat etwas geschafft, was fast einmalig in Deutschland ist.  Das Straßenmagazin hat sich zu einem Kultprodukt entwickelt und man sieht auf Hamburgs Strassen immer wieder Käufer auf die Verkäufer zugehen und die kultige Zeitung zu kaufen. Das liegt sicher auch an der charmanten Art und Weise wie die Verkäuferinnen und Verkäufer von Hinz & Kunzt das Stadtbild prägen.

Um die Arbeit von Hinz & Kunzt nicht nur angemessen wertzuschätzen, sondern eben auch finanziell und ideell zu unterstützen, hat strassenkoeter eine Kunstausstellung für, mit, über und zu Gunsten von Hinz & Kunzt und Viva con Agua kreiert. Dabei sind künstlerische, authentische und provokative Fotoillustrationen von 16 Hinz & Kunzt Verkäufern entstanden. Das eingebettete Video entstand zur Premier der Serie, die im Sommer im Cafe des Museums für Hamburgische Geschichte gezeigt wurde.

[ad#ad-fuer-beitraege]




hier kommentieren to “Hinz und Kunzt – ein Kunstprojekt von strassen-koeter”

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>