KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

Mi Januar 26th, 2011

Gerhard Richter im Bucerius Kunstforum Hamburg

Wenn Hamburg mal wieder positive Kulturschlagzeilen macht ist das ja auch schön. Die beiden Vorzeigeinstitutionen das Bucerius Kunstforum neben dem Rathaus und die Hamburger Kunsthalle haben sich jetzt im Rahmen der Hamburger Kunstmeile zu einem Projekt zu Ehren des deutschen Künstlers Gerhard Richter zusammengefunden.
Im Bucerius Kunstforum wird „Mit Gerhard Richter. Bilder einer Epoche“ erstmals ein Gegenwartskünstler mit einer Ausstellung bedacht. Wobei man Richter sicher auch als ein Künstler von Format bezeichnen wird, wenn er längst nicht mehr „zeitgenössisch, spricht am leben “ ist.
Ein Jahr vor dem achtzigsten Geburtstag Richters präsentiert das Kunst Forum dessen großformatige Gemälde nach Photos, die längst zu Bildikonen geworden sind. Neben diesen frühen Arbeiten ist auch der Zyklus 18. Oktober 1977 (1988) zum Tod der RAF-Mitglieder in Stammheim zu sehen, mit dem Gerhard Richter die Werkgruppe der gemalten Photographien abschloss. Als Leihgabe des New Yorker MoMA kommt dieses Schlüsselwerk Richters noch einmal nach Deutschland.

Für seine Arbeiten nach Photos isolierte Gerhard Richter Motive aus den Bildstrecken von Magazinen wie Stern oder Quick und brachte sie ins große Format des Gemäldes. Aus den Photos, die in jener fernseh- und bildarmen Zeit eine enorme Wirkung hatten, schuf er seine Bilder einer Epoche. Daneben zeigte Richter auch banale Alltagsgegenstände und befreite die Malerei aus den tradierten Normen. Sein Werk erscheint heute als Wiedergeburt der Malerei aus dem Geist von Pop Art und Fluxus. Zugleich erhalten die photographischen Vorlagen durch ihre malerische Verwandlung eine über ihren zeitspezifischen Kontext hinausgehende Erinnerungsdimension – Richter schuf einen neuen Typus des Historienbildes, dessen Unbestimmtheit das Ereignis in der Schwebe lässt und den Betrachter irritiert.

GERHARD RICHTER. BILDER EINER EPOCHE vom 5. Februar bis 15. Mai 2011
Zeitgleich findet in der Hamburger Kunsthalle die Schau „Unscharf. Nach Gerhard Richter“ (11. Februar bis 22. Mai 2011) statt. Die beiden aufeinander abgestimmten Ausstellungen sind Projekte im Rahmen der Kunstmeile Hamburg.


[ad#ad-fuer-beitraege]




1 Kommentar to “Gerhard Richter im Bucerius Kunstforum Hamburg”

Hamburg die Zweite – Gerhard Richter Unscharf in der Hamburger Kunsthalle | kunstfreunde sagte:

[…] mit “Gerhard Richter. Bilder einer Epoche” die vom 5.2. bis 15.5. 2011 im Bucerius Kunstforum in Hamburg läuft, widmet die Hamburger Kunsthalle dem in der zeitgenössischen Kunst weit […]

Mi 26. Januar 2011 at 21:03

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>