KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

Fr Juni 8th, 2012

f/stop 2012 . 5. Festival für Fotografie Leipzig

f/stop Festival für Fotografie öffnet am Freitag, den 22. Juni 2012, um 19 Uhr in der Leipziger Baumwollspinnerei.
Das Festival in seiner fünften Auflage ist laut den Machern eines der wichtigsten Festivals für Fotografie in Deutschland. Es wurde 2007 zum ersten Mal vom ZZF, dem Zentrum für zeitgenössische Fotografie Leipzig e.V., veranstaltet und bis 2010 jährlich ausgerichtet.
Nach einem Jahr Pause sowie einer personellen und inhaltlichen Neuausrichtung wird f/stop zukünftig alle zwei Jahre stattfinden.
Laufzeit ist vom 23. Juni bis 1. Juli 2012.
Inhaltlich gehts um alles in Sachen Fotografie:
f/stop lotet anhand von vier Ausstellungen die mediale Macht der Bilder sowie die dokumentarischen Strategien in der zeitgenössischen Kunstpraxis aus. Beim umfangreichen Begleitprogramm des diesjährigen Festivals für Fotografie vertiefen zudem Fotografen, Künstler, Wissenschaftler und Experten den Blick auf die Wechselwirkungen zwischen Medien und Disziplinen der Bildproduktion sowie deren heutige Präsentationsformen.

So liegt der Fokus von f/stop in diesem Jahr auf dem Begriff des Dokumentarischen und auf der Problematik der fotografischen Berichterstattung – mit all ihren Versprechen und Enttäuschungen. Welche Konsequenzen ergeben sich daraus für das Verhältnis von künstlerischer Fotografie und medialen Bildern? Wie kann man auf aktuelle Ereignisse reagieren? Welche Auswirkung hat die Allgegenwart fotografischer Bilder auf unsere Wahrnehmung? Und wie gehen Künstler damit um?

An f/stop nehmen unter anderem folgende Künstler teil: Adam Broomberg & Oliver Chanarin, Andree Korpys & Markus Löffler, Ulrich Gebert, Maryam Jafri, Willem Popelier, Özlem Sulak, Ivor Prickett, Mona Vatamanu & Florin Tudor, Leon Kahane, Armin Linke & Fabian Bechtle, Sven Johne, Véronique Besnard, Eric Giraudet de Boudemange, Samuel Gratacap, Seba Kurtis, Christopher Stewart, Henk Wildschut, Olivier Jobard und Jan Lemitz.

Laufzeit bis zum 1. Juli 2012




hier kommentieren to “f/stop 2012 . 5. Festival für Fotografie Leipzig”

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>