KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

Do April 26th, 2012

Frühjahrsrundgang in Leipzig mit Ausstellung aus der Sammlung Soer Rusche

In Leipzig wird zum Frühjahresrundgang gerüstet. Vom 28.04.2012 bis zum 29.04.2012 lädt die Spinnerei zum Großen Frühjahrsrundgang der Galerien ein. Alle Galerien und Ausstellungsflächen eröffnen am 28. April 2012 um 11 Uhr neue Ausstellungen vielseitiger Kunstpositionen. Die Besuchszeiten während des Rundgangwochenendes sind Samstag von 11-21 Uhr und am Sonntag von 11-18 Uhr.

In diesem Zusammenhang wird die Ausstellung „Eros & Thanatos“ aus der Sammlung Soer/Rusche zu sehen sein.

Die Ausstellung versammelt Werke der Niederländischen Meister des 17. Jahrhunderts und Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern der Gegenwart, deren gemeinsame Ausgangspunkte Liebe, Leidenschaft, Sex, Gewalt und Tod sind. Auch wenn oder gerade weil zwischen den Positionen Jahrhunderte liegen, entsteht ein interessanter und provokativer Dialog, der einen an intime als auch überraschende Spiegelungen führt. Das Ergebnis ist ein Spektrum sehr eigenwilliger Bilderwelten: von Annäherung und sich abgestoßen fühlen, von der Lust und dem Frust der jeweiligen Epoche.

Die Ausstellung wird kuratiert von Studierenden der Staatlichen Hochschule für Gestaltung Karlsruhe unter der Leitung von Prof. Dr. Wolfgang Ullrich.

Die gesamten Werke der Ausstellung stammen aus der SØR Rusche Sammlung Oelde/Berlin. Dr. Dr. Thomas Rusche ist Sammler, Unternehmer und Wirtschaftsethiker, der die Familientradition des Sammelns von Alten Meistern mit der gleichen Passion weiterführt, wie ihm das Sammeln von zeitgenössischer Kunst eine große Leidenschaft geworden ist.

 

 

Eros & Thanatos

Opening im Rahmen des Frühjahrsrundganges der SpinnereiGalerien

28. April bis 26. Mai 2012




1 Kommentar to “Frühjahrsrundgang in Leipzig mit Ausstellung aus der Sammlung Soer Rusche”

Frühjahrsauktionen erwarten Rekorderlöse | kunstfreunde sagte:

[…] haben verweisen. Für wenig Geld ist sehr gute Kunst zur Zeit auf dem Markt, das haben die Ausstellungen und Messen der letzten Wochen gezeigt. Für unter 10.000 Euro sind gute Arbeiten zu bekommen, […]

Mi 2. Mai 2012 at 15:51

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>