KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

Mo September 3rd, 2007

Der gefallene Sohn ist in Gnaden zurück – Immendorff in Düsseldorf

Noch bis zum 18.November 2007 zeigt das Museum Kunst Palast Düsseldorf die Ausstellung Jörg Immendorff – Retrospektive der Zeichnungen  Immendorff verstarb im Mai diesen Jahres, hat aber bis zu seinem Tod an der lange geplanten Ausstellung mitgearbeitet. Selber war er nicht nur einer der renommiertesten Professoren der Düsseldorfer Kunstakademie, sondern auch ein Künstler mit Haken und Ösen. Seinen Skandal um klassische Güter der Popkultur, ausgetragen vor dem Amtsgericht in Düsseldorf, gab seinem Ruhm noch mal zweifelhaften Auftrieb. Der Künstler, der noch bei Joseph Beuys an der Düsseldorfer Akademie lernte, zog es immer wieder an die Stätten seines ersten künstlerischen Erfolges zurück. Lange als Kunstlehrer neben der eigentlichen Kunstproduktion tätig, wurde er 1996 ordentlicher Professor. Seine künstlerischen Fragen und sein gestalterischen Mittel gingen mit der alten Bundesrepublik hart ins Gericht. Mit seinem Künstlerkollegen A. Penck befasste er sich mit der Frage der Wiedervereinigung, als das Mitte der 80er Jahre, nicht denkbar war. Visionen, sich reiben, immer wieder Fragen an sich und seine Kunst zu stellen. Durch seine langsam fortschreitende Krankheit, wurde er zur heldenhaften aber auch tragischen Gestalt im Kunstbetrieb. Ähnlich wie Martin Kippenberger, war Immendorff lange Zeit nicht präsent, hatte aber durch seine Lehrtätigkeit auf den künstlerischen Nachwuchs viel Einfluss. Die Ausstellung in Düsseldorf zeigt vor allem das zeichnerische Werk Immendorffs. Neben den großen Ölgemälden, waren die Zeichnungen lange Zeit relativ unbeachtet geblieben. Das versucht diese Ausstellung jetzt zu ändern. Immendorff hat immer gezeichnet. Unzählige Skizzen zeigen, dass der Künstler viele seiner Ideen und Motive so festgehalten hat. Oft wirken die Skizzen spontaner und lockerer, als seine starken Bilder.Gut 300 Arbeiten sind für die Ausstellung ausgewählt worden.



Illustrierte Immendorff Bibel




1 Kommentar to “Der gefallene Sohn ist in Gnaden zurück – Immendorff in Düsseldorf”

Grosse Kunst in Verl - Jörg Immendorffs Adler schmückt das neue Rathaus | Die Ostwestfalen sagte:

[…] Der Künstler selber ist mit seinem ungewöhnlichen Lebenslauf einer der großen deutschen Kreativen, der sich auch international ein guten Ruf erarbeitet hatte. […]

So 4. November 2007 at 01:48

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>