KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

Do Juni 10th, 2010

Buchstabenmuseum zieht wieder um – aber wohin?

Es ist soweit, das Buchstabenmuseum zieht um und das schon in einer Woche!

Nur der Ort ist noch nicht gefunden. Alte Kaufhallen, stillgelegte Fabriken, S-Bahnbögen und zentrale Geschäftsräume wären für unsere Präsentation sehr gut geeignet. Die Sammlung umfasst knapp 400 Exponate und soll möglichst komplett öffentlich bleiben. Gesucht werden fixe oder temporäre Räume ab ca. 150qm in Berlin. Wer helfen kann wende sich bitte an www.buchstabenmuseum.de

Letzte Chance, das Schaudepot öffnet am Samstag, 12. Juni 2010 von 13 bis 15 Uhr. Eintritt frei, Spenden erbeten. The showroom is last open Saturday, 12 Juni 2010 from 1pm-3pm. Entry is free and donations are gratefully accepted.

Kontakt: BUCHSTABENMUSEUM, Bewahrung und Dokumentation von Buchstaben

SCHAUDEPOT

Leipziger Strasse 49

10117 Berlin

verein@buchstabenmuseum.de

www.buchstabenmuseum.de

[ad#ad-fuer-beitraege]




hier kommentieren to “Buchstabenmuseum zieht wieder um – aber wohin?”

Dieser Beitrag wurde bislang nicht kommentiert.

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>