KUNSTFREUNDE das Blog über Kunst, Künstler und Ausstellungen

Mo Mai 17th, 2010

Basquiat in Basel – Retrospektive zum 50ten Geburtstag

So hätte sich Jean-Michel Basquiat (1960-1988) seinen Geburtstag wohl nicht gedacht. Gut 120 Werke gediegen gehängt in der noblen Fondation Beyeler in der Schweiz. Anlässlich seines 50. Geburtstages präsentiert die Fondation Beyeler eine umfassende Retrospektive seiner Werke.
Der Sohn lateinamerikanischer Eltern begann seine künstlerische Laufbahn mit Grafittis an New Yorker Hauswänden und U-Bahnen, als er mit 19 Jahren sein Elternhaus verliess. In den 80er fing er dann an expressive Malerei in Zeichnungen und in Öl zu malen. Ende der 70er Jahre erzeugte Basquiat mit seinen Grafittis, die er mit dem Synonym „SAMO“ (same old shit) unterschrieb, erste Aufmerksamkeit in der Kunstszene.

Neben den Grafittis fertigte Basquiat auch Schrottskulpturen besser gesagt Assemblagen aus Müll.

Bildquelle: Plakat Fondation Beyeler, Schweiz

Seine expressiven Malereien auf ungrundierter Leinwand, die er mit einzelnen Satzfetzen kombinierte, waren dann sein Markenzeichen und ließen ihn bekannt werden. Seine Bilder, die häufig von Gefühlen des Ausgeliefertseins, des Outsiders und von Rassismus geprägt sind, avancierten zu Ikonen der New Yorker Underground-Szene. Künstler wie Andy Warhol oder Keith Haring werden zu Förderern seiner Kunst und tragen dazu bei, dass Basquiat zu einer der Schlüsselfiguren der New Yorker Kunstszene der 80er wird. 1988 kommt er durch ein Überdosis Drogen um.

Vorher war er bereits in den 80er Jahren in der Schweiz und in Hannover zu sehen, so dass Basquiat in Deutschland kein Unbekannter war.

Die Ausstellung in der Schweiz ist noch bis zum 5.September 2010 zu sehen.

[ad#ad-fuer-beitraege]




1 Kommentar to “Basquiat in Basel – Retrospektive zum 50ten Geburtstag”

Tweets die Basquiat in Basel – Retrospektive zum 50ten Geburtstag | kunstfreunde erwähnt -- Topsy.com sagte:

[…] Dieser Eintrag wurde auf Twitter von Christiane Hoffmann erwähnt. Christiane Hoffmann sagte: Basquiat in Basel – Retrospektive zum 50ten Geburtstag #kunst http://cli.gs/zY3Mg […]

Mo 17. Mai 2010 at 11:57

Hinterlassen Sie eine Nachricht

XHTML: You can use these tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>